Lawyers and co-operation partners

Italy

Portrait Prof Avv. Matteo De Poli

Matteo De Poli

Univ.-Prof. Matteo De Poli (of counsel) ist Ordinarius für Wirtschafts­recht an der rechts­wissenschaft­lichen Fakultät der Universität Padua. Er ist Experte im Banken- und Versicherungs­recht. Als Rechtsanwalt berät und betreut er hauptsächlich Mandanten im Bereich des Gesellschafts- und Vertragsrechts, bei Schieds­gerichten, aber auch im Insolvenz­recht und in Verfahren vor Aufsichts­behörden im Bereich des Kapitalmarkt-, Banken- und Versicherungs­recht.

Portrait von Rechtsanwältin Dr. Stefanie Martin

Stefania Martin

Dr. Stefania Martin ist als Rechtsanwältin vorwiegend im Steuer- und Steuer­strafrecht tätig. Sie ist Mitglied des Kammerrates der Rechts­anwalts­kammer Padua und eine der beiden Delegierten der Region Veneto zum nationalen Kammerrat (Organismo Congressuale Forense). Sie war als wissen­schaft­liche Mitarbeiterin an der Universität Padua und auch als Professorin an der Universität Verona tätig.

Portrait Niccolo Ferretti

Niccolò Ferretti

Rechtsanwalt Ferretti hat sich in seiner beruflichen Laufbahn über zwei Jahrzehnte im Bereich des Immaterial­güter­rechtes spezialisiert. Er berät und vertritt Mandanten im Bereich der nationalen und internationalen Marken, Patente, Geschmacks­muster, Design, Urheber­rechte, des unlauteren Wettbewerbs und unlauterer Werbung. Er ist Experte für die Ausarbeitung von Verträgen zum Technologie­transfer, Marken, Design, im medizinisch-pharma­kologischen Bereich, Fashion, Automotive, Food&Beverage, Möbel und anderer Industrie­bereiche. Er betreut italienische und ausländische Mandanten bei Zoll-Streitig­keiten betreffend gewerblich Schutzreche und Immaterial­güter­rechte.

Portrait Rechtsanwältin Dr. Martina Brasson

Martina Brasson

Dr. Martina Brasson berät und betreut Mandanten gerichtlich und außergerichtlich in allen Bereichen des Verwaltungs­rechts und des Zivil­rechts. Im Jahr 2015 hat sie das Doktorat der Rechtswissen­schaften an der Universität Padua erlangt. Seit dem Jahr 2013 arbeitet sie am Lehrstuhl für öffentliches Rechnungs­wesen und seit 2018 auch am Lehrstuhl für Vergaberecht an der rechts­wissenschaft­lichen Fakultät der Universität Padua. Sie ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Padua.

Portrait Dr. Silvia Muttoni

Silvia Muttoni

Dr. Silvia Muttoni berät und betreut Mandanten gerichtlich und außer­gericht­lich in allen Bereichen des Verwaltungs- und Zivil­rechts. Sie hat außerdem eine post­graduale Ausbildung im Arbeits­recht absolviert. Im Jahr 2011 hat sie das Doktorat der Rechts­wissen­schaften an der Universität Padua erlangt. Sie war von 2013 bis 2015 Inhaberin eines Forschungs­stipendiums am Institut für öffentliches Recht, internationales Recht und Gemeinschafts­recht der Universität Padua. Sie ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Padua.

Protrait Rechtsanwalt Hans Peter Mair

Hans Peter Mair

Rechtsanwalt Hans Peter Mair berät und betreut die Mandanten im Bereich des allgemeinen Zivil­rechts und Handels­recht und insbesondere auch des Immaterial­güter­rechts und des Forderungs­managements. RA Mair ist zudem im Bereich des Agrar­rechts und hier vor allem im Höferecht und im land­wirtschaft­lichen Kennzeichnungs­recht tätig. Er ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Bozen.

Felix Mascotti

Rechtsanwalt Felix Mascotti hat das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Florenz mit einer Abschlussarbeit über die Regierungsform der Autonomen Provinz Bozen absolviert. Er berät und betreut Mandanten im Bereich des allgemeinen Zivilrechts, des Steuerrechts und Steuerstreitverfahrens sowie des Forderungsmanagements. Zudem beschäftigt er sich mit intensiv mit allen Aspekten des Datenschutz– und IT-Rechts, des Urheberrechts, des Versicherungsrechts sowie des Haftungs- und Schadenersatzrechts. Er ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Bozen.

Portrait Rechtsanwalt Frncesco Roncoroni

Francesco Giuseppe Roncoroni

Rechtsanwalt Francesco Giuseppe Roncoroni hat das Studium der Rechts­wissen­schaften an der Universität Padua mit einer Abschluss­arbeit zum öffentlichen Rechnungs­wesen absolviert. Er berät und betreut Mandanten gerichtlich und außer­gericht­lich in allen Bereichen des Verwaltungs­rechts und des Zivil­rechts. Er ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Padua.

Austria

Portrait Professor Simon Laimer

Simon Laimer

Prof. Simon Laimer (of counsel) ist seit März 2020 ordentlicher Professor und Lehrstuhlinhaber für Zivilrecht, Internationales Privatrecht und Einheitsprivatrecht an der Johannes Kepler Universität Linz. Er ist Direktor des Internationalen Forum für Wirtschafts­recht. Seine Forschungs­schwerpunkte liegen im vergleichenden Zivilrecht, insbesondere Vertrags­recht, im Internationalen und europäischen Privatrecht und in der Rechts­verein­heitlichung auf dem Gebiet des Privatrechts.

Portrait Rechtsanwalt Martin Corazza

Martin Corazza

Martin Corazza ist Rechts­anwalt und Verteidiger in Straf­sachen in Innsbruck. Seine Tätigkeits­schwerpunkte liegen auch in der Beratung und Betreuung von Unternehmen und Gesellschaften im Unternehmens­recht und Vertrags­recht. Damit einhergehend ist Internationales und Europäisches Zivil- und Verfahrensrecht ein Schwerpunkt­thema seiner Arbeit. Forderungs­eintreibungen werden durch sein spezialisiertes Team effizient betreut. Er ist Mitglied der Tiroler Rechtsanwaltskammer.

Portrait Rechtsanwalt Dr. Lukas Staffler

Lukas Staffler

Dr. Lukas Staffler, PhD (of counsel) ist Lehrbeauftragter und wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafverfahrensrecht an der Universität Zürich. Dort widmet er sich insbesondere dem Rechtsschutz vor internationalen Gerichten. Sein Tätigkeitsfeld umfasst das Steuerstrafrecht sowie Unternehmensstrafrecht unter besonderer Berücksichtigung des Criminal-Compliance-Managements.

Germany

Portrait Rechtsanwalt Dr. Heinz Sonnauer

Heinz Sonnauer

Rechtanwalt Dr. Heinz Sonnauer ist Partner der Kanzlei h.d.steichele Rechtsanwälte, München und Mitglied der Rechtsanwaltskammer München. Er berät in- und ausländische Unternehmen sowie Privatpersonen in Vertrags­angelegen­heiten und allen Fragen des Wirtschafts­rechts. Zu seinen Tätigkeits­schwerpunkten zählen das Immobilien-, Bau- und Erbrecht. Herr Dr. Sonnauer hat sich in seiner Promotion wissenschaftlich mit prozess­recht­lichen Fragen zur Schiedsgerichts­barkeit auseinandergesetzt. Er ist Aufsichts­ratsvorsitzender einer Immobiliengesellschaft.

Portrait Rechtsanwalt Philipp Steichele

Philipp Steichele

Rechtsanwalt Philipp Steichele ist Partner der Kanzlei h.d.steichele Rechtsanwälte, München, und Mitglied der Rechtsanwaltskammer München. Er ist vornehmlich forensisch und beratend auf dem Gebiet des Wirtschafts­rechts tätig. Er vertritt u.a. Unternehmen der Getränke­industrie, insbesondere auf dem Gebiet des Lebens­mittel-, Wein- und Spirituosen­rechts sowie des Wettbewerbs­rechts. Rechtsanwalt Steichele ist ausgebildeter Wirtschaftsmediator.

Trainees

Portrait Dr. Lucia Pansoni

Lucia Pansoni

Lucia Pansoni hat das Studium der Rechtswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck erfolgreich abgeschlossen und dann das Gerichtsjahr am Landesgericht Innsbruck absolviert. Zu ihren Interessens­schwerpunkten zählen vor allem das Vertrags-, Gesellschafts- und Verwaltungsrecht. Sie ist seit 2019 im Sonderverzeichnis der Rechtsanwaltsanwärter der Rechtsanwaltskammer Bozen eingetragen.

Portrait Dr. Christian Mussner

Christian Mussner

Christian Mussner hat das Studium der Rechts­wissen­schaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck abgeschlossen. Zudem hat er ein juristisches Praktikum am Landesgericht Bozen absolviert. Seit 2020 ist er in das Sonderverzeichnis der Rechtsanwaltsanwärter der Rechtsanwaltskammer Bozen eingetragen. Zu seinen Interessens­schwerpunkten zählen das Unternehmens-, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, sowie das Recht des geistigen und gewerblichen Eigentums.

Maximilian Dallago

Nach Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften war Maximilian Dallago, Ph.D., mehrere Jahre als Universitätsassistent und Projektmitarbeiter im Fachbereich Zivilrecht am Institut für Italienisches Recht der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck tätig. Von September 2020 bis März 2021 absolvierte er ein Gerichtspraktikum am Oberlandesgerichtssprengel Innsbruck. Im Juni 2021 erlangte er das Doktorat der Rechtwissenschaften an den Universitäten Innsbruck und Padua. Sein Interessenschwerpunkt liegt vor allem im allgemeinen Zivilrecht und Zivilprozessrecht und insbesondere im Erbrecht und Sachenrecht. Seit 2020 ist er im Sonderverzeichnis der Rechtsanwaltsanwärter der Rechtsanwaltskammer Bozen eingetragen.

Paul Patreider