Rechtsberatung für Unternehmen und Privatpersonen in Italien

Die Kanzlei Christoph Perathoner & Partner ist eine deutsch-italienische Rechtsanwaltskanzlei mit Hauptsitz in Bozen und Padua (Italien) – geführt von vier Gründungspartnern, denen hochmotivierte Anwälte und Juristen und ein verlässliches Netzwerk aus Kooperationspartnern vor Ort in Österreich und Deutschland zur Seite stehen. Über Standorte in München und Innsbruck ist die Kanzlei im deutschsprachigen Raum bestens vernetzt.

Neben umfassender Beratung und Vertretung von Unternehmen und Privatpersonen im Zivil- und Verwaltungsrecht sind privates und öffentliches Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsstrafrecht in Italien Schwerpunkt unserer anwaltlichen Tätigkeit.

Unternehmen – v.a. aus dem deutschsprachigen Ausland und Italien – unterstützen wir außergerichtlich und bei Bedarf natürlich vor Gericht. So begleiten wir z. B. Unternehmenskäufe oder -verkäufe, gestalten Unternehmensnachfolgen, sind aber auch Ansprechpartner für Vergaberecht und die Begleitung und Gestaltung von Public Private Partnership-Projekten unterschiedlicher Art und Größe. Privatpersonen – aber natürlich auch Unternehmen – unterstützen wir außerdem u.a. beim Ankauf oder Verkauf von Immobilien in Italien, Österreich oder Deutschland.

Nicht zuletzt beraten und vertreten wir Mandanten in Verfahren vor nationalen und europäischen Institutionen und Behörden in Italien, Österreich und Deutschland.

Wirtschaft & Unternehmen

Immobilien & Raumordnung

Transport & Verkehr

Öffentliche Verwaltung & Vergabe

Verträge & Haftung

Erben & Nachlass

Geistiges Eigentum & Wettbewerb

Banken & Versicherungen

Steuern & Finanzen

Wirtschafts- & Steuerstrafrecht

Was uns auszeichnet

Die Partner und Anwälte unserer Kanzlei sind neben ihrer anwaltlichen Tätigkeit auch in der Wissenschaft bzw. teils in der Lehre z. B. an den Universitäten Padua, Treviso und Innsbruck tätig oder tätig gewesen.

Diese Mischung aus praktischer und wissenschaftlicher Erfahrung befähigt uns, Mandanten im italienischen, europäischen und internationalen Recht mit solider und zugleich kreativer Fachkompetenz auf hohem Niveau zu beraten und zu vertreten. Unsere universitäre Vernetzung ermöglicht es uns dabei, unmittelbar und zeitnah auf externe universitäre Expertise in unterschiedlichsten Bereichen zurückzugreifen, wenn es die Komplexität eines Mandates verlangt.

Nicht zuletzt verfügen die Partner unserer Kanzlei neben umfangreicher Erfahrung vor allen Gerichten und Höchstgerichten über einschlägige Erfahrungen als Schiedsrichter vor (inter-)nationalen Schiedsgerichten. Enge Kooperationen mit einer renommierten, grenzüberschreitend tätigen Steuerberaterkanzlei und einer etablierten Notariatskanzlei runden unser umfassendes Leistungsangebot ab.

All das ermöglicht uns, nahezu alle anwaltlichen Mandate im privaten und öffentlichen Wirtschaftsrecht gewissenhaft zu übernehmen und erfolgreich zu bearbeiten.

 
Portrait Christhop Perathoner LL.M., Partner und Namensgeber der Kanzlei, Rechtsanwalt

Christoph Perathoner

Portrait Univ.-Prof. Francesco Volpe, Partner der Kanzlei, Rechtsanwalt

Francesco Volpe

Portrait Univ.-Prof. Carola Pagliarin, Partnerin der Kanzlei, Rechtsanwältin

Carola Pagliarin

Portrait Lorenz Ebner, Partner der Kanzlei, Rechtsanwalt

Lorenz Ebner

Bedürfnisse unserer Mandanten im Mittelpunkt

Wir sind Anwälte und Rechtswissenschaftler aus Leidenschaft. Wir setzen unser Wissen und Können ein, um Mandanten schnelle, praktische und vor allem zweckdienliche Lösungen für ihre Rechtsprobleme zu bieten – umfassende und professionelle Beratung und Betreuung auf höchstem Niveau sind dabei für uns selbstverständlich.

Zudem sind die Partner der Kanzlei sowohl in der deutschen als auch italienischen Kultur gleichermaßen verwurzelt. Insofern ist es uns nicht nur möglich, Mandanten aus dem deutschen Sprachraum rechtlich und ohne Sprachbarrieren in Italien zu unterstützen: Wir sind außerdem in der Lage, bei Bedarf Mentalitätsunterschiede zu berücksichtigen und zu überwinden.

Nicht zuletzt ermöglicht uns die Sozietät mit Standorten und Kooperationspartnern in Italien, Österreich und Deutschland, mit der notwendigen Flexibilität und zugleich Effizienz Mandate im gesamten deutschsprachigen Raum und in Italien grenzüberschreitend erfolgreich zu bearbeiten.